AWO Betreuungsverein

Seit der Einführung des Betreuungsgesetzes (§§ 1896-1908 i BGB) von 1992 wird kein Mensch mehr entmündigt.

Wer sich nicht mehr selbst vertreten kann, bekommt einen Betreuer als gesetzlichen Vertreter zur Seite gestellt, wenn keine private Vorsorge getroffen wurde.

  • Sie möchten sich zum Thema Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung informieren?
  • Sie suchen einen Referenten zu diesen Themen?
  • Sie sind als ehrenamtliche Betreuerin / Betreuer bestellt?
  • Sie würden gerne als ehrenamtliche Betreuerin / Betreuer tätig werden?
  • Sie haben Fragen zum Umgang mit dem Betreuungsrecht?

Sprechen Sie uns an!

Koblenzer Betreuungsverein der AWO e.V.
Hohenzollernstr. 147
56068 Koblenz

Telefon 0261-9835148
Telefax 0261-9835149

Weitere Informationen finden Sie auch hier auf unserer Homepage.

betreuungsverein@awo-koblenz.de