Wer kann zu uns kommen?

Aufnahme in der Übernachtungseinrichtung finden Frauen und Männer ab 18 Jahre in besonderen Lebensverhältnissen/Notlagen (ohne festen Wohnsitz), die, aufgrund von besonderen sozialen Schwierigkeiten, keine andere Unterbringung finden.

Die Wohnungslosigkeit muss nachgewiesen werden, dies kann entweder durch den Persoanlausweis oder durch eine Abmeldebestätigung des Einwohnermeldeamtes/Bürgeramt erfolgen.

Es stehen 8 Plätze für Frauen auf einer abgeschlossen Etage mit eigenen sanitären Anlagen und 20 Plätze für Männer (auf einer eigenen Etage) mit gemeinschaftlich genutztem Bad und separatem WC zur Verfügung.

Die Personen sollten physisch und psychisch in der Lage sein sich selbst zu versorgen.

Aktuell können wir, aufgrund der Örtlichkeiten und der Personaldecke, keine Rollstuhlfahrer und Personen mit Tieren aufnehmen.