Betreuer

Für unsere Ferienfreizeiten auf dem Fort Asterstein und in der Laubach, die beide während der Sommerferien stattfinden, sind wir immer wieder auf der Suche nach engagierten Betreuern, die Spaß und Interesse an der Arbeit mit Kindern haben.

Die Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen und sich selbst in den verschiedenen Bereichen auszuprobieren. Die bunte Vielfalt bietet die Gelegenheit verantwortungsvolle Aufgaben nachzugehen, die eigene Kreativität zu entfalten und engagiert eigene Ziele zu verfolgen.

Wir benötigen für die Stadtranderholung auf dem Fort Asterstein jedes Jahr ca. 25 bis 30 Betreuer.

Für die Ferienfreizeit in der Laubach benötigen wir etwa vier Betreuer.

Das Mindestalter der Betreuer liegt bei 16 Jahren. Eine Altersgrenze nach oben besteht nicht. Selbstverständlich erhält jeder Betreuer eine Aufwandsentschädigung für seine Leistung, die während der Ferienmaßnahmen geleistet wird.

Die Betreuer werden vor jeder Ferienfreizeit in verschiedenen Schulungen für die Freizeiten fit gemacht. Die Schulungen umfassen Themen wie "Recht und Aufsichtspflicht", "Umgang mit schwierigen Kindern", "Erlebnispädagogik", "Kreativangebote", "Spielepädagogik" u.ä..

Weitere Informationen und Ansprechpartner:

AWO Kreisverband Koblenz-Stadt e.V.
ferienangebote@awo-koblenz.de
0261-133700

Hier ein paar Bilder, die bei unseren Schulungen entstanden sind.