Kreisvorstand

 

Christiane Heinrich-Lotz auf AWO-Konferenz in Koblenz wiedergewählt

Die langjährige Kreisvorsitzende der AWO Koblenz-Stadt, Christiane Heinrich-Lotz wurde auf der alle vier Jahre stattfindenden Kreiskonferenz am 14.09.2019 unter Leitung des AWO-Geschäftsführers Michael Bungarten mit einer Zustimmung von 100 % der Delegierten für weitere 4 Jahre zur Vorsitzenden in geheimer Abstimmung gewählt. 
In seinem Amt bestätigt wurde Harald Gittler, neuer stellvertretender Vorsitzender ist Heribert Heinrich.

In seinem Grußwort ging Oberbürgermeister David Langner auf die vielfältige Zusammenarbeit der Stadt Koblenz mit dem AWO-Kreisverband ein. Von der Wohnungslosenhilfe, der Flüchtlingshilfe über den Menüsevice bis zu den Kinder- und Jugendfreizeiten sei die AWO ein verlässlicher Partner für den sozialen Zusammenhalt in Koblenz. 
Auch die Landtagsabgeordnete Dr. Anna Köbberling ging auf die diesjährige Sommerfreizeit – die Kinderspielstadt Schängelheim – ein und bezeichnete diese als einen wichtigen Baustein zur Demokratieerziehung.
In ihrem Rechenschaftsbericht konnte Christiane Heinrich-Lotz über die positive Entwicklung des AWO-Kreisverbandes berichten und bedankte sich bei den hauptamtlichen Mitarbeitern und auch bei den vielen Ehrenamtlichen in den Ortsvereinen.

 

Von links nach rechts:

Fevzi Kaplan Beisitzer
Klaus Herrman Beisitzer
Tobias Zejewski stellv. Vorsitzender des Bezirksverbandes Rheinland e.V.
Brigitte Winkler Beisitzerin
Eva-Maria Gittler Beisitzerin
Heribert Heinrich stellv. Vorsitzender
Christiane Heinrich-Lotz Vorsitzende 
Dennis Feldmann Beisitzer
Harald Gittler stellv. Vorsitzender
Toni Bündgen Beisitzer
Erika Bastian Beisitzerin
Anne Leonie Balmes Beisitzerin
Michael Bungarten Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Koblenz- Stadt e.V.
Werner Steffens Beisitzer

 

Es fehlen:

 
Gerda Baltes Beisitzerin
Larissa Ott Beisitzerin
Werner Block Beisitzer
Joachim Piwonka Revisor
Thorsten Schneider Revisor