Kinder- & Jugendbereich

Im Bereich Kinder- und Jugendarbeit bietet der AWO Kreisverband Koblenz-Stadt e.V. ein vielfältiges Angebot.

 

Wir suchen für unsere Projekte ständig Betreuer.

 

 

-- Hier geht es zu unserer Online-Reservierung --

 


 

Pfingstferienprogramm

Nachdem wir unsere geplante Krimi- Woche in den Pfingstferien nun schweren Herzens abgesagt haben, bieten wir ein alternatives Ferienprojekt an:

Pfingsten im Wald

Wir werden an den WERKTAGEN in den Pfingstferien, unter Beachtung der entsprechenden Auflagen den Kindern ein abwechslungsreiches Pogramm im Stadtwald Koblenz bieten.


Kurz und knapp:

- die Tagesangebote finden von Dienstag, 25.05.2021 bis Freitag, 28.05.2021 und von Montag, 31.05.2021 bis Mittwoch, 02.06.2021, sowie am Freitag, 04.06.2021 täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr statt

- teilnehmen können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

- der Teilnehmerbeitrag beträgt 20,-€ je Teilnehmer und Tag

- für die Verpflegung geben Sie Ihren Kindern bitte Lunchpakete mit

- eine Anmeldung ist tageweise möglich




Die Auflagen:
Bei einem Inzidenzwert bis 165 gelten folgende Auflagen:

- feste Gruppen von maximal 12 Personen (inkl. Betreuungspersonal)

- Abstandspflicht (1,5m)

- Pflicht zum Tragen einer Mund- Nasen- Bedeckung (OP-Maske/ FFP2)

- Im Freien: Pflicht zum Tragen einer Mund- Nase- Bedeckung kann bei Wahrung des      Mindesabstands entfallen

- Vorlage eines negativen Testergebnisses vor Beginn des Angebots

Bei einem Indizenzwert über 165 (an drei aufeinanderfolgenden Tagen) ist eine Durchführung untersagt!

Das heißt für uns:

- wir haben eine maximale Kapazität von zwei Gruppen: 18 Kinder, bei einem Betreuungsschlüssel von 1 BetreuerIn auf 3 Kindern.

- da wir uns im Freien aufhalten und das Programm so ausgelegt ist, dass die Abstandsregelungen beachtet werden können, werden die Kinder die Masken nur zeitweise tragen müssen. Der weitaus überwiegende Teil wird Maskenfrei sein!

- die Testungen der Kinder führt das Labor Koblenz in einem extra für uns geöffneten Zeitfenster (8:00 Uhr) durch. Hier werden Tests verwendet bei denen der Abstrich nur im vorderen Nasenbereich genommen wird.
Die Testungen werden in der Schlossstraße durchgeführt. Hier findet dann auch die morgendliche Übergabe der Kinder an die BetreuerInnen statt. Abholung ist dann im Stadtwald 16:00 Uhr.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

 

 - Hier finden Sie unseren Anmeldebogen zum Pfingstangebot -

 

 


 

Nehmt Euch Kinder als Vorbild